Sonntag, 9. April 2017

Das Dirndl-Projekt - letzter Teil / The Dirndl Project - Last Part

An 3 Wochenenden und ein bisschen Nacharbeit zuhause ist jetzt mein 1. Dirndl entstanden: Rock, Mieder, Schürze und Bluse. Alles Einzelteile, so kann ich das Dirndl sehr variabel tragen.

Das Mieder und die Bluse sind aus Leinen (deshalb knittert beides auch sofort), der Rock aus einer Leinen-Mischung, und die Schürze aus einer Seidenmischung. 

3 weekends and some work at home, and my Dirndl is finished: Skirt, corsage, apron and blouse. All extra parts, so the Dirndl is very variable. 

The corsage and the blouse are from linen (it's wrinkling immediately), the skirt fabric is a mixture with linen, and the apron is a mixture with silk. 




Natürlich mit Kittelsack, damit man auch mal ein Taschentuch einstecken kann. 

Of course with skirt pocket, so you can pocket a handkerchief.


Die Schürze ist handgesäumt. 

The apron is hemmed by hand.


Ohne Schürze getragen, kommt der Rock erst richtig zur Geltung.  

Worn without apron, the skirt comes into it's own.


Und das Mieder mit Bluse kann auch mal  solo zu einem Rock bzw. einer Hose getragen werden.  

The corsage with blouse I can wear also to another skirt or also to pants.



Die Bluse entstand in Heimarbeit. Im Kurs hatte ich nur schnell eine Probebluse zusammengenäht, damit mir die Schneiderin die Anpassungen machen konnte.

The blouse I made at home. In the class I only made a muslin for fitting reasons. 


Die Spitze fand ich in meiner Schachtel mit den Bändern. Es tun sich Schätze auf! Jetzt hat sie endlich eine würdige Bestimmung! Der spitze Armabschluss finde ich sehr gelungen.  

The tiny lace I found in my box with ribbons. It's like a treasure chest! This blouse was it's destiny. The sleeve hem I like very much.

 


Ich habe mir sagen lassen, dass eine Dirndlbluse nur oben mit einem Knopf geschlossen wird. Das mag ich aber nicht, da zuppele ich nur rum. Ich werde weiter unten noch einen 2. Knopf einnähen, damit der Ausschnitt nicht aufspringt.

I was taught that a Dirndl blouse has only one button for closure. I don't like this, so I will sew on a second button a bit deeper. Otherwise I always have the feeling of gaping.


Und jetzt bin ich gespannt, wann ich das Dirndl tragen werde ... Irgendwie ist es mir noch fremd. Jedoch das Mieder mit Bluse wird sicher sehr bald zum Einsatz kommen.

And now I'm curious, when I will wear this Dirndl ... It's a bit strange for me at the moment. But the corsage with the blouse  I will wear very early.

Kommentare:

  1. Sehr fesch! Die Passform ist perfekt und die Details wirklich schön.
    Viele Grüße

    Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das ist wirklich toll geworden!
    Und sehr wandelbar, das Mieder kann ich mir durchaus auch lässig zur Jeans vorstellen.
    LG, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Tina! Ja, das Mieder will ich auch mal zur Jeans tragen. Das war so geplant.

      LG, Monika

      Löschen