Mittwoch, 14. Oktober 2015

MMM - Rüschenkleid / MMW - Ruched Dress

Heute reihe ich mich wieder in den Me Made Mittwoch ein und zeige euch ein Rüschenkleid, das ich schon vor längerer Zeit genäht habe.

Today I join again the Me Made Wednesday and  show you a dress, which I made a long time ago.


Nein, die vielen Rüschen habe ich nicht selbst aufgenäht :-). Den Stoff gab es fix fertig, ich brauchte nur mehr zuschneiden, an den Seiten genau aufeinanderheften und zusammennähen. Nicht einmal der Saum musste versäubert werden - ein schnelles Kleid also. Auch der Halsausschnitt ist nur umgebogen und festgenäht.

No, no, I didn't sew the ruches to the dress :-), this is a ready-made fabric. I only had to cut out, to baste it at the side seams carefully and to sew it. Not only the hem had to be neatened - a very fast dress. The fabric at the neckline is only turned to the inside and topstitched.


Rätsel: Was ist das rechts unten? Richtig, der Stubentiger hat sich ins Bild geschlichen :-).
Gerne trage ich das Kleid mit einer türkisfarbenen, kurzen Strickjacke oder einer cognacfarbenen, langen Jerseyjacke. Beides ist aber gekauft, deshalb zeige ich es hier nicht. Meine heutige Tragevariante ist die mit der Steppjacke von hier, die ich jetzt zum Herbstbeginn wieder ausgepackt habe.

Mystery: What the hell is this in the right corner? Correct: my cat wanted to be on the photo, 
too :-).
I like to wear the dress with a turquoise, short cardigan or with a cognac coloured, long jersey cardigan. Both pieces are bought, so I don't want to show it here. Today's styling is with my quilted jacket from here, which is perfect to wear now in autumn. 


Der Schnitt ist ein einfacher T-Shirt-Schnitt, den ich zu einem Kleid verlängert habe. Keine Abnäher, die würden bei diesem Stoff nur stören. 

The pattern is a very simple T-shirt-pattern, which I lengthened to a dress. No darts, they would disturb the fabric.


Und was die anderen Teilnehmerinnen genäht haben, seht ihr hier.

And what all the other participants of MMW made, you can see here.

Kommentare:

  1. Tolles Kleid! Genialer Stoff und die Farben stehen dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessica!

      Vielen Dank für dein Lob!

      LG, Monika

      Löschen
  2. Das Kleid macht richtig viel her! Sieht echt toll aus, und mit Jacke und Stiefeln ein wirklich schickes Outfit. Steht Dir sehr gut!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra!

      Auch dir vielen Dank für deinen netten Kommentar!

      Monika

      Löschen
  3. Toller Stoff und mit dem schlichten Schnitt ideal umgesetzt. Die Farben stehen dir sehr gut.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Friedalene! Wie immer ein netter Kommentar von dir :-).

      LG, Monika

      Löschen
  4. Der Stoff ist perfekt für deinen schlichten Schnitt! Und das Kleid sieht in seinen Farben und in Kombination mit Stiefeln und Jacke wunderbar herbstlich aus ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro!
      Ja, für solche Stoffe muss der Schnitt wirklich einfach sein. Alles andere wäre übertrieben und würde nicht mehr wirken.
      Danke und liebe Grüße, Monika

      Löschen
  5. Ein schnelles Kleid, dass nach viel aussieht - Nähen kann auch Spaß machen...
    Schöne Farben, Deine Steppjacke passt sehr gut dazu
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra!

      Ja, oft sind es die einfachen Sachen, die wirken :-). Danke dir!

      LG, Monika

      Löschen
  6. Ich hab fast den identischen Stoff zu Hause, nur etwas heller. Das ein Kleid damit so toll ausschaun kann, hab ich nicht gedacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schlawuuzi,

      vielleicht kann ich dich dann ja gleich dazu motivieren deinen Stoff zu verarbeiten? Würde mich freuen, wenn ich dein Stück sehen könnte!

      LG, Monika

      Löschen
  7. Wow, der Stoff ist ja genial! Umso besser, wenn man dann mit einem einfachen Schnitt zu einem so tollen Ergebnis kommt!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Suse!

      Danke für deinen lieben Kommentar!

      LG, Monika

      Löschen
  8. Der SToff ist wirklich sehr besonders und als Kleid ein echter HIngucker! Ich habe so einen ähnlichen Stoff daheim und bisher noch nicht die richtige Inspiratation gehabt was sich daraus wie nähen lässt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hab ich ja jetzt einen Inspirationsschub ausgelöst? Diese Rüschenjerseys sind schon etwas Besonderes. Das Witzige ist ja, ich hatte mich an dem Kleid schon ein wenig satt gesehen - bis ich heuer wieder viele Komplimente dafür bekommen habe. Jetzt ziehe ich es wieder sehr gerne an!
      LG, Monika

      Löschen
  9. Ein schönes Kleid hast du für dich genäht. Genial ... dass du einen bereits vorhandenen T-Shirt-Schnitt verändert hast. Das hätte ich nicht vermutet. Ein tolles Ergebnis!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Heike! Das Einfache liegt ja oft so nah. Das Verlängern ist ja ziemlich einfach, das habe ich schon mehrfach für Jerseykleider praktiziert.
      LG, Monika

      Löschen
  10. Super Kleid! Der Stoff wirkt tatsächlich ganz allein, da braucht es nicht "Viel Schnitt", oder?????

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig :-). Und ich freue mich über mich selbst, dass ich einen einfachen Schnitt gewählt habe und das Kleid nicht überladen habe.

      LG, Monika

      Löschen
  11. Sieht sehr schick aus.genialer stoff.siehst sehr hübsch darin aus.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Monika,

    fast wäre mir Dein Kleid entgangen. Der Stoff mit diesen Rüschen ist ja witzig.
    Auf die Idee, daraus ein Kleid zu nähen, wäre ich nicht gekommen. Sieht aber sehr gut aus.
    In Kombination mit der Jacke: sehr genial.

    Liebe Grüße

    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inge!
      Vielen Dank! Ja, der Stoff macht sehr viel her. Ich bin damals bei Komolka in Wien gestanden und hab hin und her überlegt, ob ich den Stoff nehmen soll, weil er nicht ganz billig war. Heute bin ich sehr froh drum.

      LG, Monika

      Löschen
  13. Toll umgesetzt! Ich habe mich das mit meinem Stoff nicht getraut Habe solch ähnlichen aber mit Blüten drauf. Habe es ja "Französische Eleganz" dann genannt, weil ich mich noch nicht mal getraut habe das Stück zu kürzen. Wenn ich Dein Kleid jetzt sehe.... wäre es sicher gut, mein Kleid doch noch mal anzupassen. Der Stoff ist einfach super toll. Leider selten zu finden. LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita!
      Ich habe mir dein Kleid jetzt noch einmal angesehen - ich hatte es damals auch schon gesehen. Es ist wunderschön geworden mit den cremefarbenen Trägern. Die knielange Variante finde ich aber fast besser bei dir - du hast ja beide Varianten gezeigt. Allerdings hast du auch Recht - die längere Variante erinnert etwas an frühere Zeiten. Auch nicht schlecht. Immer diese Entscheidungen :-).

      LG, Monika

      Löschen