Sonntag, 19. Oktober 2014

Erste Jacken-Einblicke / First Jacket Insights

Diese Woche habe ich endlich mit der Herbstjacke begonnen - ist ja auch höchste Zeit, sonst kann ich die erst nächstes Jahr tragen.

This week at last I started with my jacket for autumn. High time - otherwise I can wear this jacket not until next year. 

Ich habe wieder ein Probemodell genäht. Erstmal nur aus den Vorder- und Rückenteilen des Schnittes, um die gewählte Größe zu begutachten. Die hat gepasst, also habe ich auch noch einen Ärmel zugeschnitten und genäht.

Again I sewed a muslin. First only with the front and back parts, to get a first impression of the size choosen. It was okay, so I cut the sleeve-pieces and sewed the sleeves, too. 

 

Es waren relativ wenige Änderungen notwendig:

- die Taille um 2,5 cm gehoben
- am Rücken im Nackenbereich Weite herausgenommen
- am  Rücken auf Hüfthöhe Weite herausgenommen
- Ärmel um fast 6 cm gekürzt!

Not many amendments were neccessary:

- I raised the waist about 2,5 centimeters
- in the back I took out some fabric in the neck area
- in the back I took also out some fabric in the hip area
- the sleeves I had to shorten about 6 centimeters!

Danach gings an den Zuschnitt im Stoff und ans Nähen. Hier der erste Zwischenstand:

Then I did the cutting of the original fabric and the first sewing. Gaze at the first results:


Die Tascheneingriffe sind als einseitige Paspeltaschen ausgeführt.

The bound pocket opening:


Schulterpasse hinten und einseitige Schulterpasse vorne:

Back and front yoke:



Die Nähte sind alle doppelt abgesteppt. Damit ich die Jacke auch mal ohne Futter tragen kann und die Innenansicht auch perfekt ist, habe ich die Nahtzugaben nicht gelockt, sondern als Kappnähte genäht. Dies war der bisher zeitaufwändigste Teil der Jacke.

All seams are topstitched twice. I want to wear the jacket also sometimes without lining. So I made instead of overlock-finishing flat-felled seams. This was the most time-consuming part of the sewing process so far. 


Und heute geht das Nähen fröhlich weiter.Was sagt ihr zu meiner neuen Jacke? Gefällt sie euch und die Art der Ausfertigung?

And today I will continue sewing. What is your opinion about it? Do you like it an my way of sewing?

Kommentare:

  1. Oh wat word ie mooi, handig hoor zo'n pas model om te kijken wat er veranderd moet worden.

    Veel plezier vandaag met het verder werken aan je jas.

    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Corina, thanks for your comment!

      Löschen
  2. Sieht gut aus :-) deine Kappnähte sind sehr gleichmäßig. Hast du einen speziellen Fuß dafür? Ich bin auf dein Futter und die Befestigung sehr gespannt, ich hoffe du schreibst ausführlich darüber, liebe Monika.
    Happy Sewing
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab keinen Kappnahtfuß, obwohl ich den mittlerweile ganz gut gebrauchen könnte (vor allem für die Herrenhemden). Ich habe das diesmal mit vielen Stecknadeln gesteckt, bei den Hemden hefte ich meistens vor.

      Das Futter und die Befestigung werde ich genauer beschreiben. Die Außenjacke ist jetzt schon fast fertig, es fehlen nur mehr wenige Details.

      LG, Monika

      Löschen