Montag, 15. September 2014

When ich einmal groß bin, werd ich ein BH / When I grow up, I want to be a bra

Melde mich wieder mal von der Dessousfront ... Nachdem ich ja letztes Jahr einige Kilos abgenommen hatte, waren mir alle BHs zu groß. jetzt habe ich heuer schon ein paar genäht. Die letzten beiden aus unelastischem Material passen super, die ersten beiden jedoch waren von Anfang an ein bisschen groß. Noch dazu kommt, dass ich heuer durch viel Sport nochmals an Brustfett abgebaut habe. Wenn ich so weitermache, lande ich bald wieder bei einem B-Körbchen :-).

Started up again in lingerie sewing ... After losing weight last year, all of my bras got too big. This year I already sew several ones. The last two bras, which I made from non-elastic lace, fit very well, the first two, made from elastic fabric, were a bit too big from the very first. Additionally, making a lot of sports this summer, I again lost breast tissue - some call it fat ;-). If I go on like this, I'll end up with a B-cup again .-).

Also habe ich den Schnitt für unelastisches Material genommen, die Schnittführung abgeändert, und den Schnitt dann an elastisches Material angepasst. Das habe ich immer nebenbei, neben den anderen Näharbeiten gemacht, weil ich zwischendurch auch wieder mal was Tragbares produzieren wollte.

Therefore I took the pattern for non-elastic laces, modified the cut guidance and altered the pattern for elastic materials. In between - for getting a sense of achievement - I made some other sewing to get something wearable, like my bouclé skirt.



Nach unzähligen Versuchen und vielen genähten Probecups bin ich jetzt bei einem Ergebnis gelandet, mit dem ich passformtechnisch zufrieden bin. Der Schnitt ist wieder mein Lieblingsschnitt, und ich hoffe, damit bald in Serie gehen zu können. Das Gemeine ist ja, man näht die ganzen Versuche aus einem Material, das vielleicht einmal ein Fehlkauf war. Wenn das dann passt, versucht man "schönes" Material, und dieses verhält sich wieder völlig anders als jenes vorher. In diesem Fall war das Gott sei Dank nicht so. Die genähten weißen Cups passen genauso gut wie die Probecups.

Myriads of trys and many test cups later I now have a result I'm satisfied with. Again it's my favorite cut, and I hope to go into series. The evil with such a pattern is: you sew all the test cups from a material, you don't like or it's a leftover. Then it fits, and you try the same pattern in a "good" material. Maybe it fits, maybe not. It depends on the material ... In this case everything worked well. The white cups fit as good as the test cups. 



Jetzt muss der BH nur noch fertig werden und ein bis zwei Tage Probetragen überstehen, dann kann auch dieser Schnitt in Serie gehen.

Now I have to finish the bra, wear it one or two days, and then it will be clear, if the pattern is good or I will scrap it.

Wie geht es euch mit neuen BH-Schnitten? Passt es gleich? Oder müsst ihr viel anpassen?

What's your experience with new bra patterns? Do they fit for the first time? Or do you have to alter it a lot?

1 Kommentar:

  1. Ziet er mooi uit je materiaal, vind het kant heel erg mooi.
    Ben benieuwd naar het vervolg.

    Corina

    AntwortenLöschen