Dienstag, 9. September 2014

Fortsetzungsgeschichte / Bouclé jacket - to be continued

Manchmal dauern Fortsetzungsgeschichten etwas länger. Dieses Frühjahr hatte ich ja diese Boucléjacke genäht. Ein Stoffrest war noch vorhanden, der für einen Rock reichte, und jetzt, zu Herbstbeginn, hatte ich endlich die Muse dazu.

Continuation takes a long time - sometimes. In spring I sew this bouclé jacket. The fabrics leftover was enough for a skirt, and now, at the begin auf autumn, I was in the mood for completing the suit.


Ich wollte keinen engen Rock, da meine Arbeitskollegin einen ziemlich ähnlichen heuer gekauft hatte. Ich habe mich deshalb für einen Rock in A-Linie mit Kellerfalte im Vorderteil entschieden. Die Tiefe der Kellerfalte ergab sich aus der vorhandenen Stoffmenge. Ich habe die volle, noch vorhandene Breite ausgenutzt. Um Stoff zu sparen, und nebenbei gesagt, auch um die Musteranpassung zu erleichtern, habe ich die rückwärtige Naht weggelassen und den nahtverdeckten Reißverschluss in die Seite verlegt.

I didn't want a pencil skirt. My colleague at work bought one this year in nearly the same fabric. So I decided to make an A-line skirt with a box pleat in the front. The depth of the box pleat was given from the available width of the remaining fabric. I used up all of it. To save fabric (and to avoid the pattern matching) I left the seam in the back and transferred the invisible zip to the side seam.



Der Rock hat keinen Bund, und um die Paspelierung der Jacke im Rock zu wiederholen, habe ich  als Abschluss in der Taille eine Paspel gesetzt.

This skirt I made without waistband. To repeat the piping from the jacket I placed a piping at the edge of the skirt's waist.



Die Jacke selber hat ein neues Futter erhalten, das vorher genähte war zu weich, der Jacke fehlte es an Stand. Deshalb habe ich ganz festen Futtertaft gekauft, was der Form der Jacke gut tut.

The jacket itself got a new lining. The one I sewed before was too flimsy, the jacket didn't have enough body. Now I sewed one from a heavy taffeta lining that gives more support.



Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    das Kostüm ist ausgesprochen schön geworden. Und die Streifen am Rock passen 1A.

    LG, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die vordere Naht hab ich auch extra noch einmal aufgemacht, weil die Streifen ein klein wenig verrutscht sind :-).

      LG, Monika

      Löschen
  2. Toll, das hast du super gemacht!!

    LG Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Sehr weiblich das Ganze. Mir gefällt es ausgesprochen gut .-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir vielen Dank für deinen Kommentar!

      LG, Monika

      Löschen
  4. Tres chic, Madame! Kompliment! Perfekt genäht, super fotografiert.
    lg Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja irgendwie mit deinen tollen Sachen mithalten, auch wenn das ziemlich schwierig ist :-).

      LG, Monika

      Löschen
  5. Wauw dat is een hele mooie combi geworden. Ga je heel veel plezier van hebben.
    Het staat je ook heel erg mooi.

    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks, Corina, for your comment!

      Monika

      Löschen
  6. Die Jacke hat endlich das passende Röckchen, wie schön. Und die Farben kleiden dich ausgezeichnet, zur Verarbeitung brauche ich eh nichts sagen, HERVORRAGEND, wie immer ;-)
    herbstliche Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mira!

      Vielen Dank für deine - wie immer - lobenden Worte :-). Ich freu mich, dass du so regelmäßig Kommentare abgibst !

      LG, Monika

      Löschen
  7. Schöne Reste-Verarbeitung! Ein tolles Kostüm - gefällt mir.
    Ich mag die Kellerfalten am Rock. Schöne Verarbeitung.
    Jetzt kannst Du es schön kombinieren! LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita!

      Auch dir danke für deine netten Worte! Bisher hatte ich keinen einzigen Kellerfaltenrock. Ich hab mir kürzlich einen von meiner Freundin ausgeborgt, der gefiel mir so gut, dass ich auch einen wollte.

      LG, Monika

      Löschen
  8. Hallo Monika,
    ein sehr schönes Kostüm, toll verarbeitet.
    Das steht dir ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße von Chrissie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Chrissie! Danke für dein Lob!

    LG, Monika

    AntwortenLöschen