Dienstag, 6. Mai 2014

Bikerjacke Burdastyle 3/2013 / Jacket Burdastyle 3/2013

Für meinen Italien-Kurzurlaub habe ich noch eine Jacke genäht (die wollte unbedingt mit), und zwar eine Bikerjacke aus der Burdastyle 3/2013. Das in der Burdastyle präsentierte Modell 135 hätte ich glatt übersehen, wenn ich nicht die technischen Zeichnungen durchgegangen wäre. Der Schnitt hat was und passt perfekt zu diesem Jeansstoff von Betty Barclay mit Metallic-Effekt.

For my short break in Italy I sewed a jacket, which I absolutely wanted to get ready. It is model 135 from Burdastyle 3/2013. The jacket presented by Burdastyle I wouldn't have noticed, if I hadn't looked at the technical drawings. The pattern has "that certain something" and suits perfectly to this jeans fabric with metallic effect, which I bought at an outlet sale from Betty Barclay.  



Hier getragen mit dem neuen Shirt. / Here worn with the new shirt. 


Änderungen habe ich diesmal nicht viele gemacht. Wie üblich, habe ich 1,5 cm zwischen Schulter und Brustpunkt rausgenommen und die Schulterbreite verkleinert. Anstatt der Schulterriegel habe ich mich auch dort für Absteppungen entschieden, in Form eines Schulterpolsters. 

There weren't many changes this time. As usual, I took out 1,5 cm between shoulder and bust point and made the shoulder a bit smaller. Instead of the shoulder bar I decided to make the same quiltings as at the bottom and at the sleeves. It has the form of a shoulder pad. 



Für die Absteppungen habe ich kein Jeansgarn genommen, sondern habe den Oberfaden doppelt genommen, was auch den Effekt von einem dickeren Garn ergibt. Die Jacke ist natürlich gefüttert.

For the top-stitching I didn't use jeans yarn, I took the thread twice, which has the same effect as jeans yarn. The jacket is fully lined.


Eine Jacke, mit der ich ziemlich viel Freude habe, die werde ich bestimmt sehr oft tragen.

A jacket I like very much. I certainly will wear it very often.

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Jäckchen, steht dir ausgezeichnet. Und der Stoff sieht auf den ersten Blick aus wie Leder, sehr cool ;-)
    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Stoff wirkt wirklich wie Leder, ist aber einfacher zu verarbeiten :-). Ich überlege jetzt, ob ich mir aus dem Rest noch einen Jeansrock dazumache. Was sagt ihr?

      Löschen
  2. Ja, die ist wirklich sehr schön geworden! Auch in Natura! Schließlich habe ich die Fotos gemacht.
    LG Mafasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Lob von Mafasi! Das hat Seltenheitswert ;-), oder die Jacke ist mir wirklich gut gelungen. Danke für die schönen Fotos!

      Löschen
  3. Wow, tolle Jacke!! Ich bin begeistert!! Und ja, ein Rock passt dazu perfekt!

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Theresa, danke! Ich bin wegen eines Rocks immer noch unschlüssig. Ich glaube, das wird ein wenig zu viel.

      Löschen
  4. Liebe Monika,
    Deine Jacke ist einfach nur traumhaft!!!!!
    LG, Inge

    AntwortenLöschen