Samstag, 3. August 2013

Mal was ganz anderes / Something completely different

Heute zeige ich euch mal was ganz anderes. Hat zwar auch mit Nähen zu tun, ist aber mal keine Kleidung. Vor ein paar Jahren habe ich mir 2 kleinere Inchies-Bilder gemacht. Einer (Näh-)Freundin haben die so gut gefallen, dass ich dachte, zum Einzug ins neue Haus schenkst du ihr auch so ein Bild. Gesagt, getan, und für sie ein (großes) Bild angefertigt.

Today I'll show you something completely different. It has to do with sewing, but it is not something wearable. A few years ago I made for myself 2 smaller inchies pictures. A sewing friend of mine liked them so much that I decided to make her such a picture for present. Said and done, I made a (big) picture for her.


Der Besuch im neuen Haus hat sich jedoch etwas hinausgezögert, das Bild stand Monate fertig bei mir im Nähzimmer und musst beim Besuch meiner Freundin bei mir auch versteckt werden. Es wechselte erst vor kurzem den Besitzer, und ich hoffe, sie hat ihre Freude daran.

The visit at her new home postponed a bit, the picture was ready and waited some months in my sewing room for its determination. It had to be hidden when my friend visited me at home. Now, two weeks ago, it finally changed hands, and I hope, she will like it.

Das Bild besteht aus lauter "Inchies", also Quadraten mit 2,5 x 2,5 cm. Um diese Quadrate etwas plastischer zu machen habe ich zwischen 2 Lagen etwas Volumenvlies gelegt und die 3 Lagen dann an den Kanten mit Zickzack-Stich versäubert. Dekoriert sind die Inchies mit allerlei Sachen aus meinem Nähzimmer: Knöpfe, Dessousschleifchen, Ausschnitte aus Spitzen, Perlen, ...

The picture is made from inchies, squares from 2,5 x 2,5 cm. For making them a bit fuller, I layered two fabrics with volume fleece and neatened them with zig zag. I decorated the ready inchies with a lot of things out of my sewing cabinet: buttons, lingerie bows and materials, cuts from lace, beads ...

Und das sind meine beiden Bilder / and these are my two pictures:



1 Kommentar:

  1. Das sind wirklich Kunstwerke. Sehr sehr schön. Ich hätte da auch einen Platz frei :o)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen