Sonntag, 30. Juni 2013

Wieder da / Back there

Habt ihr mich schon ein wenig vermisst? Keine Sorge, ich labere euch jetzt nicht die Ohren voll, was mich in der letzten Zeit alles vom Bloggen und Nähen abgehalten hat. Es hat einfach nicht gepasst.

Did you miss me a little bit? Don't worry, I won't whine and complain, why I didn't blog and sew the last weeks. Things didn't work out well. 

Dafür zeige ich euch heute endlich die beiden T-Shirts, die ich selbst konstruiert habe, ganz ohne jeden Schnickschnack und Schmuck:

But at last I'll show you the t-shirts, which I drafted with my own measurements, shown plain-vanilla:


Das erste ist aus einem grauen, glänzenden Slinky gearbeitet, das zweite aus einem Rest aus meinen Lycrabeständen.

The first is made from a shiny grey slinky, the second is from a scrap out of my lycra stash. 


 
Die Konstruktion war nicht schwierig, wenn man mal in dieses Fachchinesisch eingelesen hat. Vom Ergebnis bin ich sehr angetan. Einzige Schwachstelle ist noch der Ärmel. Da die Grundkonstruktion keinen Armumfang berücksichtigt sondern nur mit errechneten Maßen arbeitet, sind mir die Ärmel zu eng. Das lässt sich aber ändern. Ich habe in meinem Buch schon nachgelesen, wie ich das verändern kann.

Und deshalb werde ich nach diesem Schnitt sicher noch einige Shirts mit abgewandelten Ausschnitten arbeiten. Wahrscheinlich werde ich den Schnitt auch zu einem Kleid verlängern, ich hab da nämlich noch 2 gleiche Coupons liegen, die für Probemodelle wie geschaffen sind, bevor ich einen wunderschönen Seidenjersey und einen neu erstandenen Rapportjersey anschneide.

Drafting the pattern wasn't difficult, after reading into the gobbledygook. I love the result. Only weakness in the pattern is the sleeve. The basic drafting doesn't consider the circumference of the arm, it works only with calculated measurements. And this sleeve is too small for me. But I checked already out, how to alter this.

And therefore I will sew with this pattern some other shirts. Probably I will lengthen it to a dress. There are two equal coupons in my fabric stash, which I bought for test models. I won't risk to miscut a beautiful silk jersey and a jersey with pattern repeat, just purchased.

Kommentare:

  1. Dat zijn mooie shirts geworden, ben benieuwd naar het vervolg.

    Corina

    AntwortenLöschen
  2. The shirts are looking good! Good luck with the other shirts

    AntwortenLöschen
  3. Mona, die sind ja wunderschön geworden!! 3 Sternchen von mir! :-)
    Ina

    AntwortenLöschen