Samstag, 25. Mai 2013

Bikini komplett gecovert / Bikini sewn with the Coverlock




Auch ich will mich in meinen Nähtechniken immer weiter verbessern. Meine Stücke sollen einen immer professionelleren Touch bekommen, und so habe ich bei den jetzt entstandenen Bademoden immer wieder ein Detail geändert. Beim Badeanzug habe ich die Gummis mit der Overlock angenäht, diesmal habe ich fast alle Nähte mit der Cover gemacht.

I want to improve my sewing skills and all of my sewn pieces should get a more professional touch. So I changed with every piece of my swimwear a little detail. The swimsuit got the elastics sewn on with the overlock, this time I sewed nearly all seams with the coverlock. 




Diesmal habe ich sogar darauf verzichtet, den Cup, der mit Badefutter gedoppelt ist, in Sandwichtechnik zu verarbeiten, sondern habe mich für die Covernähte entschieden.

This time I even resigned to sew the cups in sandwich technique (it is doubled with swimsuit lining) and I decided to cover the seams.


Außerdem macht es Spaß, im eigenen Materialfundus zu wühlen und immer wieder ein paar Gustostücke parat zu haben, mit dem man so ein Teil aufwerten kann.

Besides I enjoy very much to dig into my fund of materials, where I have some special pieces to enhance such a piece.


Und wem der Stoff irgendwie bekannt vorkommt, der hat recht, denn das sind die Reste von diesem Kleid hier.

If you think, I know this fabric, you are right. These were the rests of this dress:


Das Material ein Viskosejersey, eine ungewöhnliche Wahl für einen Bikini, da dieser Stoff keine Ausrüstung für Salz- und Chlorwasser hat. Macht aber nichts, hält er vielleicht nicht so lange wie die anderen, und wird dann halt wieder ein neuer genäht :-). 

A viscose jersey, an unusual choice for a bikini, because this fabric has no preparation for salt and chlorine water. Never mind, maybe it doesn't keep as long as the other ones, then I sew a new one :-).

Kommentare:

  1. Love both your bikini and your dress!

    AntwortenLöschen
  2. What a nice bikini. If the bikini isn't suitable for clorine water, You can always get some sun in it.

    The coverlock stitches are very nice.

    Neeltje

    AntwortenLöschen
  3. La Mona, einfach nur traumhaft.

    LG, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer: super!!!
    Erika

    AntwortenLöschen
  5. wauw die is mooi, en ook zo mooi met de cover afgewerkt. Dat is het voordeel van zelf maken dan is het niet erg als ie niet zo lang meegaat. Vind ook de jurk heel erg mooi net zo als het patroon wat je hebt gebruikt.

    Corina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich werde ganz rot über eure Kommentare! Ich freue mich sehr über euer Lob!

    Corina, I do not understand Dutch very well :-), if I understand you right, you want to know which pattern I used? It is from "stiched by you", Spring 2012, Model No. 1. Details of the dress you can see here: http://www.lamona-dessous.blogspot.co.at/2012/06/jerseykleid-die-zweite.html

    AntwortenLöschen