Sonntag, 24. Februar 2013

Sommerjäckchen / Summer Vest

Ich bin meiner Zeit schon voraus und hab ein Sommerjäckchen genäht. Gesehen in der Burda 3/2013, Mod. 107. Ich hab mich gleich verliebt in den Schnitt. Einen passenden Stoff hatte ich auch zuhause, ein Schnäppchen von Buttinette, mit dem ich dann nichts anfangen konnte, weil mir der Stoff zu dünn erschien. Für dieses Modell ist er perfekt.

Although there is still a lots of snow outside, I sewed a vest for cool summer evenings. Seen in the Burdasstyle 3/2013, mod. 107. I was immediately in love with this pattern. A suitable fabric I had at home. This fabric was a bargain buy from Buttinette, but first I didn't like it because it is very flimsy. But for this pattern it is perfect.


Natürlich ging auch dieses Stück nicht ohne Probleme von der Nadel. Ich habe es schließlich zweimal genäht (gut, dass ich so viel Stoff damals kaufte). Das Jäckchen war schlicht und ergreifend an der Taille und Hüfte zu eng. Auch die Ärmel habe ich weiter gemacht, die liegen beim Original ganz an, zum Drübertragen also nicht optimal.

Mit dem Ergebnis bin ich jetzt sehr zufrieden, das Jäckchen passt auch toll zu dem neuen, gestreiften  Jerseykleid.

Of course also here occured problems while sewing. Finally I sewed it two times (enough fabric was available). The vest was too small in the waist and at the hips. Also the sleeves I made a bit wider, they were in the original very tight-fitting, not optimal for wearing it above some other things. 

I'm very happy with the result now, the vest matches very well to my new, striped dress.

Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    genau dieses Teil steht auch auf meiner Liste ganz oben. Deines ist sehr hübsch geworden. Mal sehen, ob ich da mithalten kann.
    LG, Inge

    AntwortenLöschen
  2. This jacket is at my to-make-list too! Yours turned out very nice....

    AntwortenLöschen
  3. Love this one.
    And a white vest is always usefull

    AntwortenLöschen