Freitag, 8. Juni 2012

Shirt zum Bolerojäckchen

Nach ein paar Tagen Nähpause habe ich nun auch das Shirt aus dem grünen Stoff fertiggestellt. Schnitt ist Modell 14 aus der Sabrina Woman 2/2012. Mit dem Schnitt war ich nicht sehr zufrieden: ich hätte eine Größe kleiner zuschneiden können, außerdem ist der Ausschnitt für meinen Geschmack an den Schultern viel zu breit, da wird man immer die BH-Träger sehen. Im Rücken hatte ich am Ausschnitt viel zu viel Stoff. Beim Aufnähen des Belegs habe ich diesen dann sehr gedehnt, um etwas an Weite wegzunehmen. Und so sieht es fertig aus:


Den Rock dazu habe ich schon im Herbst genäht, als der Schlangendruck gerade aktuell wurde. Mit diesem grünen Oberteil habe ich eine weiter Möglichkeit, diesen zu tragen.

Und auch das Bolerojäckchen dazu sieht gut aus:


Das Jäckchen nun auch noch mit dem Jerseykleid kombiniert. Diese Woche schon getragen und für gut befunden.

Kommentare:

  1. Hallo Mona,
    Deine neuen Teile sind sehr schick und passen Dir sicher gut.
    LG Erika

    AntwortenLöschen
  2. Hi Monika, warst sehr fleißig! Sehr schick! Ich hätte die
    passenden grünen Schuhe dazu! ;)lg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch für das Lob! Ja, die neuen Teile sind schick und passen gut. Margit: die Schuhe nehm ich beim nächsten Besuch mit :-).

    AntwortenLöschen